Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Catherine Bolle

La Chose perdue
 GB
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783038780069
Einband:
GB
Erscheinungsdatum:
01.05.2018
Seiten:
159
Autor:
Catherine Bolle
Gewicht:
1054 g
Format:
322x233x20 mm
Sprache:
Deutsch,Französisch
Beschreibung:

Das Buch «La Chose perdue» folgt auf die grosse Monografie «Werkstatt als Kunstlabor», veröffentlicht im Jahr 2011, und zeigt die Entwicklung in den Arbeiten aus Acrylglas, in den Zeichnungen und in den Werken aus Glas und enthält ein Verzeichnis der realisierten und unrealisierten Projekte im öffentlichen Raum. Dieses Buch zeigt an die 80 Fotografien der Arbeiten zwischen 2011 und 2017. Mit unveröffentlichten Texten von Sylviane Dupuis, Schriftstellerin und Dramatikerin aus Genf, Laurence
Schmiedlin, Kuratorin der Graphischen Sammlung des Kantons Waadt, Maria Gioia Tavoni, Kunsthistorikerin aus Bologna, und mit einer Synthese über die Zusammenarbeit mit Architekten von Françoise Jaunin, Kunstkritikerin und Journalistin aus Lausanne.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.