Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Perspektiven des Verbrauchsgüterkaufs

Richtlinienumsetzung und Gemeinsames Europäisches Kaufrecht in Deutschland und Tschechien
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783161537264
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.02.2015
Seiten:
200
Autor:
Stefan Leible
Gewicht:
322 g
Format:
235x156x17 mm
Serie:
29, Rechtsvergleichung und Rechtsvereinheitlichung
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

In der Tradition der Gesellschaft für Rechtsvergleichung (GfR) stehen bilaterale Juristentreffen zum Austausch wissenschaftlicher Erkenntnisse und zum Vergleich der Rechtstheorie und -praxis der jeweiligen Rechtssysteme. Der vorliegende Sammelband enthält die Beiträge der Vortragenden der Tagung "Perspektiven des Verbrauchsgüterkaufs - Richtlinienumsetzung und Gemeinsames Europäisches Kaufrecht in Deutschland und in Tschechien" an der Karls-Universität Prag am 11. Mai 2012, die von der GfR veranstaltet wurde. Die Tagungsbeiträge haben die aktuell diskutierten Neuerungen auf dem Gebiet der Verbrauchsgüterkaufrichtlinie aus dem Jahre 1999 zum Gegenstand, insbesondere die Richtlinie 2011/83/EU über die Rechte der Verbraucher und den am 11. Oktober 2011 veröffentlichten Vorschlag für eine Verordnung über ein Gemeinsames Europäisches Kaufrecht (GEKR). Hierbei steht die kritische Würdigung des GEKR aus einer vergleichenden Perspektive des deutschen und tschechischen Kaufrechts im Vordergrund, wobei sich die tschechischen Beiträge im Besonderen auf das neu gefasste tschechische Bürgerliche Gesetzbuch konzentrieren. Mit Beiträgen von: Josef Bej c ek, Axel Flessner, Stephan Heidenhain, Milan Hulmák, Matthias Lehmann, Oliver Remien, Markéta Selucká, Rita Sik-Simon, Lubos Tichý, Christoph Thole, Volker Wiese

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.