Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
ISBN-13: 9783402106419
Einband: Taschenbuch
Seiten: 200
Gewicht: 313 g
Format: 233x154x17 mm
Sprache: Deutsch

Gender - Autonomie - Identität

Beobachtungen, Konzepte und sozialethische Reflexionen
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Versandkosten
38,00 €*
Der vorliegende Band greift mit der Reflexion auf die Stichworte Gender - Autonomie - Identität aktuelle soziale Entwicklungen auf, die für einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel stehen: Identitäts- und Rollenmuster sind brüchig geworden, gleichzeitig schienen noch nie so viele autonome Entscheidungen möglich wie heute. Die dabei aufbrechenden Fragen - nach Differenzerfahrungen und Gleichheit, nach Selbst- und Fremdverständnissen, nach sozialen Ein- und Ausgrenzungsmechanismen, nach Autonomie und Identität - werden aus unterschiedlichen Perspektiven und Theorieansätzen als Gerechtigkeitsfragen der Gegenwart identifiziert und treiben so das Projekt einer gendersensiblen, christlichen Sozialethik weiter voran.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

ISBN-13:: 9783402106419
ISBN: 3402106418
Erscheinungsjahr: 03.08.2015
Verlag: Aschendorff Verlag
Gewicht: 313g
Seiten: 200
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 233x154x17 mm