Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Twyns, Band 1: Die magischen Zwillinge

 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783473479290
Einband:
Ebook
Seiten:
320
Autor:
Michael Peinkofer
Serie:
1, Twyns
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
Kopierschutz:
Digital Watermark [Social-DRM]
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Zwei Mädchen, zwei Welten, ein Schicksal
Wynn lebt in der sagenhaften Anderwelt, wo sie als Prinzessin aufwächst und tagein, tagaus von Bediensteten umsorgt wird. Wie langweilig! Doch dann katapultiert ein magischer Elfenstein sie in die Menschenwelt - mitten hinein in das Leben der zwölfjährigen Anny. Verblüfft stellen die beiden Mädchen fest, dass sie sich zum Verwechseln ähnlich sehen! Kurzerhand beschließen sie, die Rollen zu tauschen. Doch das Spiel geht nicht lange gut - denn eine böse Macht aus der Anderwelt hat es auf die beiden abgesehen ...

Eine Verwechslungsgeschichte à la "Das doppelte Lottchen" mit vertauschten Welten und Magie von Bestseller-Autor Michael Peinkofer - für alle abenteuerlustigen Mädchen ab 10 Jahre!
Ein magischer Elfenstein katapultiert Wynn aus der sagenhaften Anderwelt in die Welt der Menschen, mitten hinein in das Leben der zwölfjährigen Anny ¿ die Wynn zum Verwechseln ähnlich sieht! Kurzerhand tauschen die beiden Mädchen die Rollen ... *** Band 1 der magischen Verwechslungsgeschichte von Bestseller-Autor Michael Peinkofer *** Anny brauchte einen Moment, um es zu erkennen. Aber das Mädchen, das von einem Moment zum anderen auf der Lichtung aufgetaucht war, sah genauso aus wie sie selbst! ¿Da-das ist unmöglich¿, entfuhr es ihr, während sie ihr Gegenüber ungläubig anstarrte. Diese grünen Augen, die blasse Haut, die Sommersprossen um die etwas zu spitze Nase ¿ es war, als würde sie in einen Spiegel schauen. Nur die Haare waren anders, kürzer, es sah aus wie ein Pagenschnitt, und ihr Kleid war ein Traum aus wilder Seide, hellgrün und mit hübschen Stickereien verziert. Sie umkreisten einander und betrachteten sich voller Argwohn, wie ein Spiegelbild, das wirklich geworden war. Es war ziemlich abgedreht. Der Gedanke, dass das Ganze ein Traum gewesen sein könnte ¿ wenn auch ein ziemlich lebhafter ¿, kam ihnen gleichzeitig. Beide streckten die Hände aus, um herauszufinden, ob das jeweilige Gegenstück auch wirklich existierte. Dabei berührten sich ihre Fingerspitzen und sie stießen beide einen Schrei aus. ¿Das ... das war seltsam¿, stellte das fremde Mädchen fest. ¿Kann man wohl sagen.¿ Anny nickte. ¿Als ob wir ...¿ ¿... miteinander verbunden wären¿, ergänzte die andere. Etwas absolut Eigenartiges schien in diesem Augenblick vor sich zu gehen ... ¿Wie heißt du?¿, fragte das fremde Mädchen. ¿Annlea. Und du?¿ ¿Wynlon, aber ich werde Wynn genannt.¿ ¿Und ich Anny.¿ Sie lächelte und Wynn lächelte ebenfalls. Da war etwas an ihr, das Anny gefiel. Auch wenn es eigentlich ganz schön gruselig war, dass sie ihr so ähnlich sah. Michael Peinkofers fantastische Anderwelt-Reihen im Überblick: Gryphony ¿ Band 1: Im Bann des Greifen ¿ Band 2: Der Bund des Drachen ¿ Band 3: Die Rückkehr der Greife ¿ Band 4: Der Fluch der Drachenritter Twyns ¿ Band 1: Die magischen Zwillinge ¿ Band 2: Zwischen den Welten ¿ Band 3: Der dunkle König

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.