Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Reden über Deutschland

 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783518222164
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
29.07.1996
Seiten:
217
Autor:
Hans Mayer
Gewicht:
270 g
Format:
182x116x23 mm
Serie:
1216, Bibliothek Suhrkamp
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Es handelt sich bei dieser Sammlung um die wichtigsten politischen und kulturpolitischen Reden, die Hans Mayer gehalten hat. Als Zeitzeuge, als Aufklärer und Mahner spricht Mayer zum Beispiel über >Das deutsche Selbstempfinden< (1977), >Über die Einheit der deutschen Literatur< (1991) oder über >Deutsche und Juden nach dem Widerruf< (1993). Das Buch möchte auch gelesen werden als Gegenstück zu den Ansichten von Deutschland (BS 984), die einige der besten Arbeiten des Literaturwissenschaftlers und streitbaren Publizisten zur deutschen Literatur des späten 19. und des frühen 20. Jahrhunderts vereinigen.
Das Wort der Verfolgten. Deutsche Literatur und Weltliteratur. Das Deutsche Selbstempfinden. Gedanken zum 125jährigen Bestehen des Germanischen Nationalmuseums in München. Die Literatur und der Scheiterhaufen. Bücherverbrennung nach fünfzig Jahren. Als der Krieg zu Ende war. Nachdenken über eine Erbschaft. Reden über das eigene Land:Deutschland. Meine Berliner Lektionen. Aus den Erinnerungen eines entlaufenen Juristen. Über die Einheit der deutschen Literatur. Nachdenken über Kultur im heutigen Deutschland. Ein neues Gaudeamus. Deutsche und Juden nach dem Widerruf. Erfahrungen und Erkenntnisse
Es handelt sich bei dieser Sammlung um die wichtigsten politischen und kulturpolitischen Reden, die Hans Mayer gehalten hat. Als Zeitzeuge, als Aufklärer und Mahner spricht Mayer zum Beispiel über >Das deutsche Selbstempfinden

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.