Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Projektmanagement bei der Sanierung bewohnter Altlasten

Praxisberichte der Tagung Bewohnte Altlasten II vom 21. und 22. Januar 1998 in der Kongreßhalle Gießen
 Book
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783642642388
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
01.10.2011
Seiten:
140
Autor:
Hessisches Ministerium für Umwelt
Gewicht:
223 g
Format:
233x151x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Veranschaulicht das Konfliktpotential zwischen öffentlichen und privaten Interessen
Zeigt konkrete Lösungsmöglichkeiten auf
Schwerpunkte der Forschungsförderung des Bundes auf dem Gebiet der Altlastensanierung in Deutschland.- Schwerpunkte der Forschungsförderung des Bundes auf dem Gebiet der Altlastensanierung in Deutschland.- Vorgehensweise und Erfahrungen bei der modellhaften Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf.- Vorgehensweise und Erfahrungen bei der modellhaften Sanierung des Rüstungsaltstandortes Stadtallendorf.- Dioxinsanierung im Stadtgebiet von Rheinfelden, Baden-Württemberg, aus Sicht des Landkreises Lörrach.- Dioxinsanierung im Stadtgebiet von Rheinfelden, Baden-Württemberg, aus Sicht des Landkreises Lörrach.- Sanierungsplanung bei der bewohnten Altlast Lampertheim (Hessen) und deren Auswirkungen auf Betroffene Sicht des Projektbeirats.- Sanierungsplanung bei der bewohnten Altlast Lampertheim (Hessen) und deren Auswirkungen auf Betroffene Sicht des Projektbeirats.- Bürgerbeteiligung - "Faule Kompromisse für nützliche Idioten?!".- Bürgerbeteiligung - "Faule Kompromisse für nützliche Idioten?!".- Internationale Erfahrungen bei der Sanierung bewohnter Altstandorte am Beispiel USA.- Internationale Erfahrungen bei der Sanierung bewohnter Altstandorte am Beispiel USA.- Effektive Sanierung schnell und kostengünstig - unmöglich?.- Effektive Sanierung schnell und kostengünstig - unmöglich?.- Workshops.- W1 Anforderungen an und Erfahrungen bei einem effektiven und zielorientierten Projektmanagement.- Zusammenfassung der Ergebnisse.- Statements.- Dr. Ralf Kilger.- Kai Steffens.- W2 Freiwilligkeit oder Ordnungsverfügung? Erfahrungen mit Sanierungsvereinbarungen und -verträgen.- Zusammenfassung der Ergebnisse.- Statements.- Christian Weingran.- Werner Hesse.- W3 Wie können Altlastensanierungen ökonomisch und ökologisch optimiert werden?.- Zusammenfassung der Ergebnisse.- Joachim Adams.- Ulrich Urban.- W4 Projektbeiräte - Bürgerbeteiligung als Motor oder Bremse der Altlastensanierung?.- Zusammenfassung der Ergebnisse.- Statements.- Jochen Blecher.- Dr. Ralf Peter.- Die Autoren.- Weiterführende Literatur.- Ansprechpartner und Institutionen.
Die Sanierung bewohnter Altlasten erfordert aufgrund der engen Verzahnung mit der städtebaulichen Planung und der persönlichen Betroffenheit der Anwohner eine gute Abstimmung und ein zielorientiertes Projektmanagement. Alle beteiligten Akteure erhalten hier einen Einblick in die Problematik und die anstehenden Entscheidungsfindungsprozesse. Anhand von Fallbeispielen werden unterschiedliche Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Angesprochen werden dabei u. a. auch rechtliche Fragen sowie die in jüngster Vergangenheit verstärkt eingeführten Bürgerbeteiligungen (z. B. über Projektbeiräte).

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.