Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Hitlers Pressechef

Otto Dietrich (1897-1952). Eine Biografie
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783835321434
Einband:
Ebook
Seiten:
543
Autor:
Stefan Krings
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
Kopierschutz:
NO DRM
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ein Blick auf die zentrale Figur des NS-Propagandaapparates im Schatten von Goebbels.
Rezension"Stefan Krings stellt Dietrichs Werdegang nach fleißigen Recherchen gekonnt in die personellen und organisatorischen Verflechtungen der Medienlenkung im "Dritten Reich". So können einerseits die Fixierung auf Hitlers Chefpropagandisten Goebbels durchbrochen, andererseits der grenzenlose Opportunismus der meisten Presseleute sowie die internen Konflikte der für Propaganda zuständigen Institutionen von Staat und Partei wieder einmal dargestellt werden." (Rainer Blasius, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.07.2010) "Stefan Krings' aufschlussreiche Biografie rückt nicht nur das Bild zurecht, das Dietrich von sich selbst gezeichnet hat, sondern sie korrigiert auch die bisherige Fixierung der historischen Forschung auf Goebbels als die Zentralfigur der NS-Propaganda. Auf dem Felde der Pressepolitik war Dietrich zeitweilig seinem Rivalen durchaus ebenbürtig. So ist dieses Buch über die rein biografische Darstellung hinaus auch ein wichtiger Beitrag zur Mediengeschichte des "Dritten Reiches"." (Volker Ullrich, Deutschlandfunk, 03.05.2010)

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.