Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Die Ultraschallsprechstunde

Eine Ethnografie pränataldiagnostischer Situationen
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783837625516
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.10.2013
Seiten:
361
Autor:
Birgit Heimerl
Gewicht:
635 g
Format:
241x157x27 mm
Serie:
KörperKulturen
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Wie werden Ungeborene per Ultraschall 'ins Bild gesetzt'? Wie gestalten die Teilnehmer der klinischen Veranstaltung die soziale Beziehung, in die sie aufgrund des diagnostischen Tuns eingebunden sind? Birgit Heimerls Ethnografie zur Praxis vorgeburtlicher Sonografie und der sie begleitenden Beratungsgespräche fokussiert auf die klinische Situation und die situierten Praktiken, die auf Basis teilnehmender Beobachtung rekonstruiert werden. Die Analyse stützt sich auf die Mikrosoziologie Erving Goffmans und auf praxeologische Vorstellungen von Sozialität. Sie zeigt u.a., wie Ungeborene als epistemische Wissensobjekte der Pränataldiagnostik sonografisch artikuliert und 'verkörpert' werden und wie dies kommunikativ und interaktiv gerahmt wird.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.