Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Opfer - Beute - Hauptgericht

Tiertötungen im interdisziplinären Diskurs
 Kt
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783837635072
Einband:
Kt
Erscheinungsdatum:
01.09.2016
Seiten:
313
Autor:
Alexis Joachimides
Gewicht:
497 g
Format:
228x151x23 mm
Serie:
12, Human-Animal Studies
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ursprungsland: DEZolltarifnummer: 49019900
Töten ist ein grundlegendes Merkmal der Tier-Mensch-Beziehung, das in offensichtliche ebenso wie in latente Begründungszusammenhänge eingebunden ist. In diesem Band werden insbesondere Tiertötungen fokussiert, die auf einen wie auch immer gearteten »höheren Zweck« gerichtet sind: als gottgefällige Opferhandlung, zu Repräsentationszwecken wie in der Hohen Jagd oder unter dem Primat des Kunstschaffens. Ausgehend vom Gedanken der Zweckgerichtetheit von Tiertötungen hinterfragen die Beiträge den damit postulierten Sinn kritisch und lassen so die Strukturen und Bedingungen des Tötens von Tieren zutage treten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.