Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Traumstraße oder Transithölle?

Eine Diskursgeschichte der Brennerautobahn in Tirol und Südtirol (1950-1980)
 Kt
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783837635256
Einband:
Kt
Erscheinungsdatum:
01.10.2016
Seiten:
369
Autor:
Magdalena Pernold
Gewicht:
584 g
Format:
227x149x27 mm
Serie:
92, Histoire
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ursprungsland: DE
Zolltarifnummer: 49019900
Die transnationale, die Alpen prägende Brennerautobahn galt einst als Traumstraße, Ergebnis spektakulärer Ingenieurskunst und Gewähr für Fortschritt und Wettbewerb. Magdalena Pernolds regionalgeschichtliche empirische Rekonstruktion des Autobahndiskurses in Tirol und Südtirol (1950-1980) beleuchtet unter umfassender Auswertung auch unveröffentlichter Quellen den regionalen Wahrnehmungswandel, der von Themen wie z.B. Umfahrungsgefahr des Landes, Trassenstreitigkeiten und Umweltbelastungen geprägt ist. Die dabei zum Einsatz kommende innovative Methodik der Neuen Verkehrsgeschichte erweitert technisch geprägte Verfahren um eine transnationale, interdisziplinäre historische Diskursanalyse.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.