Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Lehrerbildung auf dem Prüfstand

Welche Qualifikationen braucht die inklusive Schule?
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783837923001
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.08.2013
Seiten:
352
Autor:
Georg Feuser
Gewicht:
509 g
Format:
211x149x30 mm
Serie:
edition psychosozial
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

InhaltsangabeInhalt Einleitung der Herausgeber A) Grundsatzbeitra¨ge Grundlegende Dimensionen einer LehrerInnen-Bildung fu¨r die Realisierung einer inklusionskompetenten Allgemeinen Pa¨dagogik Georg Feuser Streitsache Inklusion Rechtliche Gesichtspunkte zur aktuellen Diskussion Reinald Eichholz B) AspektezumThema Bedeutung des Gemeinwesens zur Ermo¨glichung inklusiven Unterrichts Christiane Drechsler Anforderungen an eine Fort- und Weiterbildungsstruktur fu¨r inklusive Schulprozesse Ulrike Barth Ich sehe etwas, was Du nicht sehen kannst Gedanken zum Praxis-Theorie-Verha¨ltnis in der Ausbildung Go¨tz Kaschubowski Grundfragen soziologischer und o¨konomischer Dimensionen des inklusiven Unterrichts Heinrich Greving LehrerInnenbildung im Umbruch Aktuelle Entwicklungen in O¨sterreich Ewald Feyerer LehrerInnenbildung und Inklusion in Baden-Wu¨rttemberg Theo Klauß Inklusive Lehrerbildung durch Einbezug 'Betroffener' Marianne Wilhelm Beru¨cksichtigung von Elternkompetenzen und -perspektiven in einer inklusionsorientierten Lehreraus- und -weiterbildung Carmen Dorrance Reflexion komplexer Unterrichtsprozesse Kerstin Ziemen Die Bedeutung des professionellen und reflektierten Umgangs mit der 'pa¨dagogischen Beziehung' Interdisziplina¨re Perspektiven fu¨r die Lehrerbildung und im Praxisfeld Schule aus Sicht des Arbeitsfeldes 'Soziale Arbeit' Marion Baldus C) Perso¨nlicheDimensionen, erfahrungsbezogene Beitra¨ge Pa¨dagogische Assistenz im Spannungsfeld zwischen Assistenz und Anwaltschaft - am Beispiel der Pa¨dagogischen Assistenz fu¨r Schu¨lerinnen und Schu¨ler mit besonderen Bedu¨rfnissen im Schulalltag und in der pa¨dagogischen Arbeit Eva PrammerSemmler & Wilfried Prammer Grenzerlebnisse von Lehrerinnen und Lehrern in der allta¨glichen Schul- und Unterrichtspraxis Thomas Maschke Autorinnen und Autoren
Inhalt

Einleitung der Herausgeber

A) Grundsatzbeitra¿ge

Grundlegende Dimensionen einer LehrerInnen-Bildung fu¿r die Realisierung einer inklusionskompetenten Allgemeinen Pa¿dagogik
Georg Feuser

Streitsache Inklusion
Rechtliche Gesichtspunkte zur aktuellen Diskussion
Reinald Eichholz

B) AspektezumThema
Bedeutung des Gemeinwesens zur Ermo¿glichung inklusiven Unterrichts
Christiane Drechsler

Anforderungen an eine Fort- und Weiterbildungsstruktur fu¿r inklusive Schulprozesse
Ulrike Barth

Ich sehe etwas, was Du nicht sehen kannst
Gedanken zum Praxis-Theorie-Verha¿ltnis in der Ausbildung
Go¿tz Kaschubowski

Grundfragen soziologischer und o¿konomischer Dimensionen des inklusiven Unterrichts
Heinrich Greving

LehrerInnenbildung im Umbruch
Aktuelle Entwicklungen in O¿sterreich
Ewald Feyerer

LehrerInnenbildung und Inklusion in Baden-Wu¿rttemberg
Theo Klauß

Inklusive Lehrerbildung durch Einbezug »Betroffener«
Marianne Wilhelm

Beru¿cksichtigung von Elternkompetenzen und -perspektiven in einer inklusionsorientierten Lehreraus- und -weiterbildung
Carmen Dorrance

Reflexion komplexer Unterrichtsprozesse
Kerstin Ziemen

Die Bedeutung des professionellen und reflektierten Umgangs mit der »pa¿dagogischen Beziehung«
Interdisziplina¿re Perspektiven fu¿r die Lehrerbildung und im Praxisfeld Schule aus Sicht des Arbeitsfeldes »Soziale Arbeit«
Marion Baldus

C) Perso¿nlicheDimensionen, erfahrungsbezogene Beitra¿ge

Pa¿dagogische Assistenz im Spannungsfeld zwischen Assistenz und Anwaltschaft - am Beispiel der Pa¿dagogischen Assistenz fu¿r Schu¿lerinnen und Schu¿ler mit besonderen Bedu¿rfnissen im Schulalltag und in der pa¿dagogischen Arbeit
Eva Prammer-Semmler & Wilfried Prammer

Grenzerlebnisse von Lehrerinnen und Lehrern in der allta¿glichen Schul- und Unterrichtspraxis
Thomas Maschke

Autorinnen und Autoren
InhaltsangabeInhalt Einleitung der Herausgeber A) Grundsatzbeitra¨ge Grundlegende Dimensionen einer LehrerInnen-Bildung fu¨r die Realisierung einer inklusionskompetenten Allgemeinen Pa¨dagogik Georg Feuser Streitsache Inklusion Rechtliche Gesichtspunkte zur aktuellen Diskussion Reinald Eichholz B) AspektezumThema Bedeutung des Gemeinwesens zur Ermo¨glichung inklusiven Unterrichts Christiane Drechsler Anforderungen an eine Fort- und Weiterbildungsstruktur fu¨r inklusive Schulprozesse Ulrike Barth Ich sehe etwas, was Du nicht sehen kannst Gedanken zum Praxis-Theorie-Verha¨ltnis in der Ausbildung Go¨tz Kaschubowski Grundfragen soziologischer und o¨konomischer Dimensionen des inklusiven Unterrichts Heinrich Greving LehrerInnenbildung im Umbruch Aktuelle Entwicklungen in O¨sterreich Ewald Feyerer LehrerInnenbildung und Inklusion in Baden-Wu¨rttemberg Theo Klauß Inklusive Lehrerbildung durch Einbezug 'Betroffener' Marianne Wilhelm Beru¨cksichtigung von Elternkompetenzen und -perspektiven in einer inklusionsorientierten Lehreraus- und -weiterbildung Carmen Dorrance Reflexion komplexer Unterrichtsprozesse Kerstin Ziemen Die Bedeutung des professionellen und reflektierten Umgangs mit der 'pa¨dagogischen Beziehung' Interdisziplina¨re Perspektiven fu¨r die Lehrerbildung und im Praxisfeld Schule aus Sicht des Arbeitsfeldes 'Soziale Arbeit' Marion Baldus C) Perso¨nlicheDimensionen, erfahrungsbezogene Beitra¨ge Pa¨dagogische Assistenz im Spannungsfeld zwischen Assistenz und Anwaltschaft - am Beispiel der Pa¨dagogischen Assistenz fu¨r Schu¨lerinnen und Schu¨ler mit besonderen Bedu¨rfnissen im Schulalltag und in der pa¨dagogischen Arbeit Eva PrammerSemmler & Wilfried Prammer Grenzerlebnisse von Lehrerinnen und Lehrern in der allta¨glichen Schul- und Unterrichtspraxis Thomas Maschke Autorinnen und Autoren

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.