Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Der Eigenname und seine Buchstaben

Psychoanalytische und andere Untersuchungen
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783839416204
Einband:
Ebook
Seiten:
292
Autor:
Peter Widmer
Serie:
Psychoanalyse
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dem Eigennamen (Vorname und Familienname) kommt - wie dem Spiegelbild - eine strukturierende Funktion für das kulturelle Leben und die Konstitution der subjektiven Realität zu. Von den Sozial- und Sprachwissenschaften ebenso wie von Geschichte, Philosophie und Psychoanalyse bisher erstaunlicherweise stiefmütterlich behandelt, finden sich in der Belletristik und in psychoanalytischen Fallberichten interessante Zeugnisse, von welch grundlegender Bedeutung der Eigenname und seine Buchstaben für jedes Subjekt sind. Peter Widmer macht dieses Material für die Psychoanalyse Freuds und Lacans fruchtbar.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.