Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Indigene Völker in der Weltgesellschaft

Die kulturelle Identität der grönländischen Inuit im Spannungsfeld von Natur und Kultur
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783839426784
Einband:
Ebook
Seiten:
438
Autor:
Frank Sowa
Serie:
Kultur und soziale Praxis
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Seit Ende der 1990er Jahre machen Naturwissenschaftler und Umweltschutzaktivisten die mit der Jagd verbundene Lebensweise der Inuit für den Rückgang einiger Tierpopulationen in Grönland verantwortlich. Jedoch: Indigene Völker nehmen im ökologischen Diskurs (noch) einen Sonderstatus ein, da ihnen zugeschrieben wird, dass sie einen ressourcenschonenden Umgang mit natürlichen Gütern aus der Tier- und Pflanzenwelt praktizieren.Schützenswerte Natur vs. grönländische Kollektividentität: Kalaalimernit - der grönländische Ausdruck für einheimisches Essen - wird zum umkämpften Terrain. Frank Sowa zeichnet nach, wie die globalen Modelle von »Natur«, »Indigenität« und »(National-)Kultur« zunehmend die Handlungsfähigkeit der lokalen Akteure strukturieren.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.