Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Eucharistie und Agape im Urchristentum

Eine literarhistorische Untersuchung
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783959138505
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
28.03.2018
Seiten:
335
Autor:
Ephrem Baumgartner
Gewicht:
704 g
Format:
242x172x23 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Der Autor, "Lektor der Heiligen Theologie" greift in vorliegendem Werk das lange Zeit kontrovers diskutierte Agapenthema auf: "Eine Lichtung aber gerade in der Agapenfrage macht besonders heutzutage die rationalistische Auffassung des hl. Altarsakramentes erwünscht. Ist doch für Rationalisten ... die erste Feier des hl. Abendmahles nur eine gewöhnliche Mahlzeit, die Agape gewesen, die erst im Laufe der Zeiten sich zum Glauben an Fleisch und Blut Christi herausgebildet hatte. Dass man zu dieser Anschauung gekommen ist, daran dürfte meines Er­achtens nebst der unbewiesenen Voraussetzung einer unmög­lichen, übernatürlichen Weltordnung auch der bisherige Wirrwarr in der Agapenfrage schuld sein. Suchen wir mit vorlie­gender Studie diesen Wirrwarr zu lösen ..." (Vorwort)Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1909.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.