Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Dr. Norden Bestseller 131 – Arztroman

… doch das Leben ist anders
 Ebook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783959791397
Einband:
Ebook
Seiten:
64
Autor:
Patricia Vandenberg
Serie:
131, Dr. Norden Bestseller
eBook Typ:
Adobe Digital Editions
Kopierschutz:
Digital Watermark [Social-DRM]
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Seit 1974 eilt die großartige Serie von Patricia Vandenberg von Spitzenwert zu Spitzenwert und ist dabei längst der meistgelesene Arztroman deutscher Sprache. Die Qualität dieser sympathischen Heldenfigur hat sich mit den Jahren durchgesetzt und ist als beliebteste Romanfigur überhaupt ein Vorbild in jeder Hinsicht.

"Mei, bist du schön!", bestaunte Danny Norden seine Mutter, die sich in einem zauberhaften Abendkleid aus meergrünem Chiffon im Spiegel begutachtete.

Fee lachte in sich hinein. Niemand würde es glauben, dass sie sich dieses Kleid hatte arbeiten lassen, als sie vor acht Jahren mit Daniel den ersten großen Ball ihres Lebens besuchte. Sie hatte es gehütet und aufbewahrt als Erinnerung an seinen ersten Heiratsantrag, und nun, in diesem Winter, war es wieder so modern, als hätte es ein Modeschöpfer erst gestern für sie entworfen.

Nun trat auch Daniel ein. "Zauberhaft", sagte er atemlos, und dann schnaufte er tief durch. "Das Kleid kenne ich doch, Fee."

"Pssst", machte sie, "niemand braucht es zu wissen. Aber warum soll ich einen Haufen Geld für ein neues Kleid ausgeben, da es das schönste ist, das ich je besessen habe. Und was es jetzt kosten würde, möchte ich gar nicht wissen. Wir gehen zu einem Wohltätigkeitsball, und da können wir das Geld lieber spenden."

"Und du wirst die Allerschönste sein", sagte er bewundernd. "Ganz bestimmt", warf Danny ein. "Wie eine Prinzessin sieht Mami aus." "Wie eine richtige Fee", murmelte Daniel, seine Hände um ihre Schultern legend."Lose müsst ihr kaufen, das hat Omi extra am Telefon gesagt, da könnt ihr nämlich tolle Sachen gewinnen. Sogar eine tolle Armbanduhr mit Kompass." So was imponierte ihm. Fee wusste, welche Gewinne weitaus kostbarer waren, aber mit Losen hatten weder sie noch Daniel bisher Glück gehabt. Ihr war das private Glück, das sie geschenkt bekommen hatte, auch viel wertvoller. "Ein Luxusauto kann man auch gewinnen", sagte Daniel verschmitzt, als sie dann zu dem Ball fuhren.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.